Panther-Car-Club-Deutschland

Kallista

Das häufigste Modell ist der Panther Kallista. Unter seiner Aluminiumhaut verbirgt sich Ford-Technik, die in Deutschland ebenso in diversen Ford-Fahrzeugen ihren Dienst verrichtet. Die Motoren leisten zwischen 96 PS und 150 PS. Der Hubraum reicht von 1,6 1 bis 2,9 1. In der Zeit von 1983 bis 1992 wurden ingesamt 1.741 Panther Kallista gebaut.

Die Gemeinsamkeiten zwischen Lima und Kallista sind mit den Hauptscheinwerfen umfassend beschrieben. Nur dieses Teil ist bei beiden Modellen baugleich! Leicht ersichtlich ist der Unterschied z. B. an der Frontscheibe. Der Lima hat eine gerade Scheibe, der Kallista eine gewölbte. Das Dach vom Lima ist vollständig zu entfernen, beim Kallista thront es zusammengefaltet auf der Karosse.

 

 

Homepage

kallista10.jpg kallista12.jpg kallista14.jpg kallista16.jpg kallista2.jpg
kallista4.jpg kallista6.jpg kallista8.jpg kallista9.jpg

Seite 1 von 1